Stormarn
Einbruch

Ahrensburg: Diebe stehlen Tresor aus Grundschule

Aus der Grundschule Am Reesenbüttel in Ahrensburg haben bisher unbekannte Täter einen Tresor entwendet.

Aus der Grundschule Am Reesenbüttel in Ahrensburg haben bisher unbekannte Täter einen Tresor entwendet.

Foto: Lutz Wendler / HA

Der oder die Täter verschafften sich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag durch ein Fenster Zugang. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Ahrensburg. Die Grundschule Am Reesenbüttel in Ahrensburg ist in der Nacht von Donnerstag, 5. September, auf Freitag, 6. September, Ziel von Einbrechern geworden. Die Tat soll nach Angaben der Polizei vom Montag in einem Zeitraum zwischen 21.15 Uhr am Abend und 6.30 Uhr am Morgen verübt worden sein.

Einbrecher verschafften sich durch Aufhebeln eines Fensters Zugang

Durch das Aufhebeln eines Fensters verschafften sich der oder die Unbekannten Zugang zu dem Gebäude an der Schimmelmannstraße. Anschließend öffneten sie gewaltsam die Tür zum Sekretariat und zum Büro der Schulleitung. Dort durchwühlten sie auf der Suche nach Diebesgut zahlreiche Schränke. Letzlich entwendeten die Verbrecher einen grauen, etwa einen Meter hohen und einen Meter breiten Schranktresor und einen geringen dreistelligen Geldbetrag.

Kripo Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen übernommen. Die Beamten fragen: Wer hat in der Nacht vom 5. auf den 6. September verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Grundschule an der Schimmelmannstraße beobachtet? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 04102/80 90 entgegen.