Stormarn
Ahrensburg/Stapelfeld

Bürgerinitiative begründet Nein zur neuen Müllverbrennung

So soll der Neubau von Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage in Stapelfeld aussehen.

So soll der Neubau von Müll- und Klärschlammverbrennungsanlage in Stapelfeld aussehen.

Foto: EEW

Initiative lädt zu Infoveranstaltung nach Ahrensburg und will dort ihre Sichtweise auf die geplante Anlage kund tun.

Die Bürger-Interessen-Gemeinschaft Stapelfeld lädt zu einer Infoveranstaltung über den Neubau der Müllverbrennungsanlage ins Forum der Grundschule Am Hagen (Dänenweg 13) in Ahrensburg ein. Sie will dort am Dienstag, 23. April, ab 19 Uhr über die möglichen Auswirkungen einer um die Klärschlammverbrennung erweiterten Anlage auf Stapelfeld und die Nachbarorte aufklären. Die Initiatoren befürchten eine höhere Schadstoffbelastung, Mülltourismus und mehr Lieferverkehr.