Stormarn
Vortrag

Brexit-Gegner McAllister kommt nach Ahrensburg

Der deutsche Politiker mit britischer Staatsbürgerschaft stimmte 2016 gegen den Brexit.

Der deutsche Politiker mit britischer Staatsbürgerschaft stimmte 2016 gegen den Brexit.

Foto: EP Photo Service

Der deutsch-britische Europa-Politiker David McAllister kommt zu einer Diskussionsrunde in den Marstall.

Ahrensburg. Es ist zurzeit eines der wichtigsten Thema in den Nachrichten – der Brexit. Doch was bedeutet der EU-Austritt des wirtschaftlich drittstärksten Landes für Großbritannien, für Deutschland und die EU? Welche Folgen hat der Brexit für die europäische Idee, die verflochtenen Wirtschaftsbeziehungen sowie für die Einhaltung des europäischen Regelwerks? Und was bedeutet er für das politische Gewicht Europas in der Welt? Diesen und weiteren Fragen wird David McAllister (CDU), Mitglied des Europäischen Parlaments seit 2014, am 24. April nachgehen.

Ab 19.30 Uhr wird der frühere niedersächsische Ministerpräsident im Ahrensburger Kulturzentrum Marstall (Lübecker Straße 8) über den Austrittsprozess und die Stimmungslage beider Seiten referieren. Der Abgeordnete mit deutsch-britischer Staatsbürgerschaft wird sich auch mit der künftigen Beziehung zwischen der EU und Großbritannien beschäftigen. Nach dem Vortrag ist eine Diskussion geplant.