Stormarn
Diskussion

Ahrensburg startet Umkleidehaus-Bau auf dem Stormarnplatz

Die SPD wollte den Bau des Umkleidehauses aufschieben, um zunächst über die Zukunft der Fußballfelder auf dem Stormarnplatz zu diskutieren und „Fehlinvestitionen zu vermeiden“.

Die SPD wollte den Bau des Umkleidehauses aufschieben, um zunächst über die Zukunft der Fußballfelder auf dem Stormarnplatz zu diskutieren und „Fehlinvestitionen zu vermeiden“.

Foto: Henrik Bagdassarian / HA / A .Laible

Zahlreiche Sportler protestierten bei der Stadtverordnetenversammlung gegen die von der SPD ins Gespräch gebrachte Verschiebung.