Stormarn
Keyless-Go geknackt?

Autodiebe erbeuten 150.000 Euro teuren Tuning-Mercedes

Die Autodiebe überwanden offenbar das Keyless-Go-Schließsystem.

Die Autodiebe überwanden offenbar das Keyless-Go-Schließsystem.

Foto: Matthias Balk / dpa

Der schwarze Sportwagen war auf einer Parkfläche am Lerchenweg abgestellt worden. In Oststeinbek wurde ein BMW X6 entwendet.

Reinbek/Oststeinbek.  Ein rund 150.000 Euro teurer Mercedes GLE 63S AMG ist in der Nacht zu Sonnabend in Reinbek gestohlen worden. Der schwarze Sportwagen war auf einer Parkfläche am Lerchenweg abgestellt worden. Wie die Täter in das Fahrzeug gelangen und es anschließend starten konnten, ist bislang unbekannt. Der Mercedes verfügt über ein sogenanntes Keyless-Go-System.

Polizei sucht Hinweise zum Verbleib der Edel-Pkw

Ebenfalls in der Nacht zu Sonnabend entwendeten unbekannte Täter im Grenzweg in Oststeinbek einen weißen BMW X 6, der unter einem Carport geparkt worden war. Auch dieses Fahrzeug verfügt über ein Keyless-Go-System. Hinweise darauf, wie man ins Fahrzeug gelangen und es dann starten konnte, liegen auch hier nicht vor. Der Fahrzeugwert wird auf ca. 40.000,- Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen: Wer kann Hinweise zum Verbleib der Fahrzeuge machen? Wem sind in der fraglichen Nacht in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Reinbek unter der Telefonnummer 040/727 70 70.