Stormarn
Reinfeld

A 1 am Wochenende wegen Arbeiten am E-Highway gesperrt

Bauarbeiten am E-Highway bei Reinfeld.

Bauarbeiten am E-Highway bei Reinfeld.

Foto: Markus Scholz / dpa

Auf der Autobahn sollen Lastwagen elektrisch von Lübeck nach Reinfeld fahren können. A 1 wird für Bauarbeiten zeitweise gesperrt.

Reinfeld.  Autofahrer aufgepasst! An diesem Wochenende wird die Autobahn 1 bei Reinfeld für mehrere Stunden gesperrt. In Fahrtrichtung Hamburg ist sie zwischen dem Kreuz Lübeck und der Anschlussstelle Reinfeld auf fünf Kilometern nicht befahrbar – und zwar in der Zeit von Sonnabend, 20 Uhr, bis Sonntag, 5 Uhr. Autofahrer werden von der Anschlussstelle Lübeck-Moisling über die B 75 nach Reinfeld geleitet.

In Richtung Lübeck wird die A 1 auf 150 Meter an der Anschlussstelle Reinfeld gesperrt – zwischen der Abfahrt und der Auffahrt. Um die Baustelle passieren zu können, müssen Autofahrer in Reinfeld die A 1 verlassen, der Nordstormarnstraße bis zum Kreisverkehr folgen, dort wenden und wieder auf die A 1 auffahren. Grund für die Sperrungen sind Arbeiten am neuen E-Highway. Am Wochenende werden sogenannte Unterwerke montiert. Das sind Umspannwerke, die später die Oberleitungen mit Strom versorgen, mit dem die Lastwagen auf der A 1 gespeist werden. (hphr)