Stormarn
Tipps & Termine

Kabarett, Museum und Theater – das ist in Stormarn los

Der Kabarettist René Sydow tritt am Sonntag (20.1.) um 18 Uhr im Oldesloer KuB auf.

Der Kabarettist René Sydow tritt am Sonntag (20.1.) um 18 Uhr im Oldesloer KuB auf.

Foto: Agentur Neidig

Kabarett in Bad Oldesloe, Ausflug ins Bismarck-Museum und ein Märchentheater in Ahrensburg. Das können Sie in diesen Tagen unternehmen.

Bad Oldesloe: Kabarett im KuB

René Sydow , Gewinner des Deutschen Kabarettpreises, kommt mit seinem dritten Soloprogramm ins Oldesloer Kultur- und Bildungszentrum (KuB). In „Die Bürde des weisen Mannes“ fragt er, was uns zu Menschen macht: Wahlrecht oder doch freies WLAN?

Kabarett So 20.1., 18.00, KuB, Beer-Yaacov-Weg 1, Karte im Vvk. 18,50/12,50, Bestellungen unter Tel. 04531/50 41 99

Friedrichsruh: Bismarck-Führung

Besucher der thematischen Führung im historischen Bahnhofsgebäude und dem Bismarck-Museum Friedrichsruh bekommen einen Überblick über die Vorgeschichte der Gründung des deutschen Nationalstaates. Thema ist zudem die Kaiserproklamation von 1871.

Themenführung So 20.1., 14.00, Treff am Historischen Bahnhofsgebäude, Am Bahnhof 2, Eintritt ins Museum 4,– (Gruppen 3,–)

Ahrensburg: Lichtbildervortrag

In einem Beitrag für die Vortragsreihe des Kunstforums Schloßkirche zum Thema Künstlerreisen berichtet Kunsthistorikerin Katrin Plümpe über LandArt-Künstler. Mit ihren Werken und dem performativen Akt sorgten die Künstler für eine radikale Erweiterung des Begriffs Kunstwerk. Der Vortrag wird mit Lichtbildern illustriert.

Vortrag Di 22.1., 19.00, Schlosskirche, Am Alten Markt, kostenfrei

Bad Oldesloe: Offene Bühne für jeden

Lyrik, Prosa, Lieder, fantasievolle Einlagen: Die offene Bühne in Bad Oldesloe bietet Platz für alle, die mit ihrem Auftritt zu einem unterhaltsamen, überraschenden Abend beitragen wollen. Wortkünstler und Musiker können spontan teilnehmen oder sich unter kub@klangstadt.de anmelden.

Offene Bühne Sa 19.1., 20.00, Kultur- und Bildungszentrum, Beer-Yaacov-Weg 1, Eintritt frei

Ahrensburg: Märchentheater

Die Märchenerzählerin Irina Shurko erzählt beim Spieletag in der Stadtbücherei Ahrensburg für die Kleinsten die Geschichte vom isländischen Dornröschen. Darin schafft es ein armes Mädchen, den verzauberten Prinz zu finden und aufzuwecken. Die gefilzten Puppen, die das Märchen illustrieren, stammen aus Shurkos eigener Werkstatt.

Märchen Sa 19.1., 14.00, Stadtbücherei, Manfred-Samusch-Str. 3, frei