Stormarn
Kommunalpolitik

Schulwege in Tangstedt sollen sicherer werden

Stefan Mauer von den Grünen brachte das Konzept auf den Weg.

Stefan Mauer von den Grünen brachte das Konzept auf den Weg.

Politik in Tangstedt einig: Schulwege sollen sicherer werden. Dazu wird ein Leitfaden erarbeitet, nach Fördermöglichkeiten gesucht.

Tangstedt.  Die Gemeinde Tangstedt will einen Schulwegeplan erarbeiten. Ein entsprechender Antrag von Grünen, SPD und CDU wurde einstimmig beschlossen. Hintergrund sei, dass es regelmäßig Hinweise von Eltern, Kindertagesstätten und von der Grundsculweghule auf unsichere Verkehrsverhältnisse gebe.

Nun sollen auf Basis eines Leitfadens der Bundesanstalt für Straßenwesen potenzielle Gefahrenquellen erfasst werden, sodass entsprechende Verbesserungen vorgenommen werden könnten. Hierzu soll die Itzstedter Amtsverwaltung anfragen, inwieweit es Fördermittel des Bundes, des Landes oder des Kreises gibt. Mit der Fachbehörde in Bad Oldesloe müsste auch die Situation an den Kreisstraßen erörtert werden. „Eltern, Lehrer und Schüler können sich in den Prozess einbringen. Es soll ein Konzept für die gesamte Gemeinde werden“, sagte Antragsteller Stefan Mauel, Fraktionschef der Grünen.