Stormarn
TIPPS UND TERMINE

Musik, Film, Sport – das ist in Stormarn los

Die Oldesloer Band Jeden Tag Silvester lädt zum Jahresabschlusskonzert in die Stormarnhalle ein.

Die Oldesloer Band Jeden Tag Silvester lädt zum Jahresabschlusskonzert in die Stormarnhalle ein.

Foto: Sebastian Struck

Die Band Jeden Tag Silvester spielt in der Stormarnhalle, Chansonnier Jo van Nelsen tritt im Schloss Reinbek auf.

Heimatkonzert: Jeden Tag Silvester in der Stormarnhalle

Die Stormarnhalle in Bad Oldesloe verwandelt sich am kommenden Sonnabend in einen Konzertsaal. Die aus der Stadt kommende Band Jeden Tag Silvester lädt zum Jahresabschlusskonzert ein. Das Vorprogramm gestaltet die Gruppe Antiheld, die aus Stuttgart anreist.

Jeden Tag Silvester Konzert, Sa 29.12., 19.00, Stormarnhalle Bad Oldesloe, Karten zu 23,89 Euro unter www.jahresabschlusskonzert.de

Frivole Chansons in Reinbek

Jo van Nelsen tritt im Reinbeker Schloss auf. In historischem Ambiente präsentiert der Chansonnier sein aktuelles Programm, in dem er die für ihn frivolsten sowie absurdesten Schlager und Chansons der 20er-Jahre präsentiert. Der Pianist Bernd Schmidt begleitet den Sänger.

Chansons & Kabarett So 13.1., 15.30, Schloss Reinbek, Schlossstraße 5, Karten zu 22,- online unter www.kultur-reinbek.de

Bad Oldesloe: Auf Noahs Spuren

Die biblische Geschichte von der Arche Noah steht im Mittelpunkt der nächsten Kinderkirche im Oldesloer Haus der Begegnung. Passend zu der Erzählung können die Jungen und Mädchen Holzschiffe gestalten. Außerdem werden zusammen mit dem Kinderkirchenteam viele Lieder gesungen.

Kinderkirche So 6.1., 11.15, Haus der Begegnung, Poggenseer Weg 28, Bad Oldesloe, Teilnahme kostenlos

Filmring Reinbek zeigt „Der Vorname“

Es hätte ein schönes Abendessen werden können, zu dem Stephan und seine Frau eingeladen haben. Doch als Stephans Schwager verkündet, dass er seinen Sohn Adolf nennen möchte, gerät die gemütliche Zusammenkunft aus den Fugen. Den Film „Der Vorname“ zeigt der Reinbeker Filmring. Die Hauptrolle spielt Christoph Maria Herbst.

„Der Vorname“ Filmring Reinbek, Mo 7.1., 19.30, Hamburger Straße 8, Eintritt 5,-

Sportlich in neue Jahr beim Wesenberger Silvesterlauf

Wer das Jahr sportlich ausklingen lassen will, hat dazu beim Silvesterlauf in Klein Wesenberg die Gelegenheit. Die 4,2 Kilometer lange Strecke führt auch auf dem Jakobsweg entlang. Die Zeit wird nicht gemessen. Im Ziel erhalten alle Teilnehmer einen Berliner und warme Getränke.

Silvesterlauf Mo 31.12., 14.00, Gemeindehaus, Am Kirchberg, 2/1 Euro, Anm. bis 30.12. unter www.kirche-kleinwesenberg.de oder vor Ort

Nacht der Lieder in Köthel

In einer von Kerzen erleuchteten Kirche zur Ruhe kommen und zusammen meditative Gesänge anstimmen – das ist Teilnehmern eines Taizé-Gottesdienstes möglich. Dieser wird in der Johanniskirche in Köthel am ersten Januarwochenende gefeiert. Das Motto lautet „Nacht der Lichter“.

Taizé-Gottesdienst So 6.1., 19.00, Johanniskirche Köthel, An de Kirch 9, Infos: www.kirche-kuddewoerde.de