Stormarn
Aktion

21 Projekte erhalten Geld von Benifiz-Konzert

Auch Days of Northern Lights aus Bad Oldesloe spielten bei dem Konzert

Auch Days of Northern Lights aus Bad Oldesloe spielten bei dem Konzert

Foto: Jennifer Dhaouadi

Lions Club hat mit seinem “Rock am Schloss“-Konzert 18.350 Euro eingenommen. In diesem Jahr kamen weniger Besucher als erwartet.

Bad Oldesloe.  Der Lions Club Stormarn hat mit seinem „Rock am Schloss“-Benefizkonzert auf Schloss Blumendorf 18.350 Euro eingenommen. Das Geld geht an 21 Organisationen aus der Region. „Wir wollen damit jährlich Ehrenamtler unterstützen, die sozialbedürftige Kinder und Jugendliche erreichen und fördern“, sagt Rolf Rüdiger Reichardt vom Lions Club Stormarn.

Mit der eingenommenen Summe ist der Club zufrieden. Allerdings kamen in diesem Jahr weniger Besucher als erwartet. Reichardt: „Das auf das Wetter zu schieben, geht uns nicht weit genug. Wir werden da etwas mehr in die Tiefe gehen.“ Beim Konzert in der Remise des Schlosses spielten die Oldesloer Bands Stone und Days of Northern Lights. „Beide Gruppen zeigten Höchstleistungen. Der Verlauf war harmonisch und die Stimmung ausgezeichnet“, sagt Club-Präsident Dirk Möller.

Bands verzichteten auf ihre Gage

Weil die Kosten diesmal im Vergleich zum Vorjahr niedriger gewesen seien, habe trotz des Besucherrückgangs ein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden können. „Beide Bands verzichteten auf ihre Gage zugunsten hilfebedürftiger Kinder. Das hat einen wichtigen Beitrag geleistet“, sagt Möller. Unter den mit einer Finanzspritze geförderten Ehrenamtlern ist etwa Hella Lorberg aus Bargteheide, die die „Bargteheider Stadtmusikanten“ aufgebaut hat. „Es ist uns gelungen, ein Netzwerk zu schaffen, das sich mit der musikalischen Früherziehung von Kindern beschäftigt“, sagt sie. Ziel sei es, auch für Kinder aus einkommensschwachen Familien eine dauerhafte Versorgung anbieten zu können. „Denn Musik ist für die Persönlichkeitsentwicklung von elementarer Bedeutung“, sagt Hella Lorberg.

Förderung erhielten auch die Theaterwerkstatt des Kleinen Theaters in Bargteheide, der Volleyball Club Bad Oldesloe, das DaZ-Zentrum der Theodor-Storm-Schule aus Bad Oldesloe, Bunte Vielfalt aus Bargteheide, der TSV und das Gemeinschaftszentrum Glinde, der Hort am Schloss in Ahrensburg, die Zeltlagerfreunde aus Bad Oldesloe, die Beratungsstelle für Mädchen und Frauen (Ahrensburg), der Kinderschutzbund Stormarn, die Klaus-Groth-Schule (Bad Oldesloe), die Albert-Schweitzer-Schule in Bargteheide, der Verein zur Förderung der Erziehungs- und Lebensberatung (Bad Segeberg), die Awo, der Kreisjugendring Stormarn, die Stadtschule in Bad Oldesloe, „Pferde Stärken“-Reittherapie, Klasse 2000 und der Verein Musik und Bildung (Bargteheide).