Stormarn
Tipps und Termine

Das wird in dieser Woche wichtig in Stormarn

So könnte die neue Feuerwache in Reinbek aussehen

So könnte die neue Feuerwache in Reinbek aussehen

Foto: Arbeitsgemeinschaft Jan Derveaux und Rimpau & Bauer Architekten aus Berlin

Der Entwurfs- und Auslegungsbeschluss für den Feuerwache-Neubau in Reinbek ist ein Thema der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag.

Barsbüttel: Container für Schule

Die Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule wurde jüngst erweitert. Für die Bauzeit wurden zwei Klassencontainer aufgestellt. Die Barsbütteler Verwaltung schlägt vor, die Mietdauer bis August 2019 zu verlängern, um auf die mögliche Bildung zusätzlicher Klassen reagieren zu können. Kosten: rund 18.000 Euro.

Gemeindevertretung Do 27.9., 19.00, Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28

Ahrensburg: Tunneltal im Fokus

Soll das Ahrensburger Tunneltal Unesco-Welterbe werden? Dafür müsste ein Antrag gestellt werden. Mit diesem Thema beschäftigen sich Ahrensburgs Politiker. Die Kosten beziffert die Verwaltung auf bis zu 400.000 Euro. Der Wissenschaftler Ulf Ickerodt vom Archäologischen Landesamt wird dazu sprechen.

Bildungs-, Kultur- und Sportausschuss Do 27.9., 19.30, Stadtbücherei, Manfred-Samusch-Straße 3

Oststeinbek: Neue Buslinie

Fährt die Buslinie 432, die derzeit zwischen den U-Bahn­stationen Billstedt und Steinfurther Allee verkehrt, bald ins Oststeinbeker Gewerbegebiet? Die Anschubfinanzierung kostet 30.000 Euro pro Jahr und muss für 24 Monate von der Kommune getragen werden. Darüber stimmen die örtlichen Politiker jetzt ab.

Sitzung der Gemeindevertretung Mi 26.9., 19.30, Bürgersaal, Möllner Landstraße 22

Reinbek: Bau einer Feuerwache

Das Projekt „Neubau einer Feuerwache“ auf dem Grandplatz am Mühlenredder in Reinbek soll wieder Fahrt aufnehmen. Der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan wurde bereits am 24. April 2014 gefasst. Nun steht mit dem Entwurfs- und Auslegungsbeschluss die nächste Stufe auf der Agenda.

Stadtverordnetenversammlung Do 27.9., 19.30, Rathaus Reinbek, Hamburger Straße 5-7

Trittau: Zentrum für Retter

Schon lange haben Trittauer Polizei und Feuerwehr Erweiterungsbedarf. Ein möglicher Standort für ein gemeinsames Rettungszentrum ist die Gadebuscher Straße. Der Bau- und Umweltausschuss berät in seiner Sitzung am Dienstag über ein erweitertes Gutachten, das die Erreichbarkeit der Einsatzorte von diesem Standort aus analysiert.

Bauausschuss Di 25.9., 19.30, Verwaltungsgebäude, Europaplatz 5

Siek gegen Titelkandidat

Mit breiter Brust gehen die Tischtennisherren des SV Siek am kommenden Sonntag in das zweite Saisonspiel der 3. Bundesliga Nord – auch wenn mit dem SV Union Velbert ein Titelkandidat in die Mehrzweckhalle kommt. Nach dem 6:0 zu Auftakt gegen den TSV Schwarzenbek ist das Selbstvertrauen von Wang Yansheng (Foto) und seinen Mitspielern groß.

SV Siek – SV Union Velbert So 30.09., 14.00, Hinterm Dorf