Stormarn
Ahrensburg

Als Schüler ins Ausland: Messe in Ahrensburg

Ahrensburg.  Jugendliche, die vom Fernweh gepackt wurden und in oder nach ihrer Schulzeit in fremde Länder reisen möchten, können sich nun freuen. Die „Auf in die Welt“-Messe für Norddeutschland kommt am Sonnabend, 22. September, von 10 bis 16 Uhr nach Ahrensburg in das Eric-Kandel-Gymnasium (Reesenbüttler Redder 4-10). Die Teilnahme ist kostenlos.

Die gemeinnützige Deutsche Stiftung für Völkerverständigung bietet auf ihren Messen und ihrem Schüleraustausch-Portal im Internet Schülern und Abiturienten einen Überblick über Auslandsangebote in mittlerweile rund 50 Ländern. Auf der Messe gibt es unter anderem Informationen über Stipendien im Wert von mehr als 400.000 Euro für die Jahre 2019 und 2020.

Wer in diesem Zeitraum einen Auslandsaufenhalt machen möchte, sollte jetzt anfangen zu planen. Die Messe bietet Besuchern einen Austausch mit führenden Anbietern, Vorträge von Fachleuten und Erlebnisberichte. Weitere Informationen zur Messe und den Angeboten im Internet unter www.aufindiewelt.de/messen oder www.schueler austausch-portal.de.