Stormarn
Tipps und Termine

Im Kreis Stormarn die ganze Welt entdecken

Unter dem Titel „Barmherzigkeit“ tritt das Trio Newa mit Stücken aus der russischen Liturgie von Bortniansky, Romanzen von Glinka sowie Volksliedern in Kuddewörde auf

Unter dem Titel „Barmherzigkeit“ tritt das Trio Newa mit Stücken aus der russischen Liturgie von Bortniansky, Romanzen von Glinka sowie Volksliedern in Kuddewörde auf

Foto: NEWA

Tipps und Termine. Heute unter anderem: russische Musik in Kuddewörde, Asien-Nachmittag in Ahrensburg und Latin-Konzert in Reinfeld.

Russische Klänge

Die Kuddewörder Kirchengemeinde hat das russische Gesangsensemble Newa zu Gast. Unter dem Titel „Barmherzigkeit“ bringt es Stücke aus der russischen Liturgie von Bortniansky, Romanzen von Glinka sowie russische und ukrainische Volkslieder zu Gehör. Geselliges Beisammensein mit Newa im Anschluss.

Russisches Konzert So 23.9., 18.00, Andreaskirche, Am Brink 2 a, Eintritt frei, Spenden erbeten

Günstige Kindersachen

Der Förderverein des Oldesloer Kindergartens St. Vicelin organisiert einen Flohmarkt „Rund ums Kind“. Schwangere haben 30 Minuten vor Öffnung die Möglichkeit, mit einer Begleitperson zu stöbern. Das Angebot umfasst Umstandsmode, winterliche Kinderbekleidung und praktische Dinge. Die Cafeteria hat geöffnet.

Flohmarkt Sa 22.9., 10.30–14.00, Gemeindesaal Kindergarten St. Vicelin, Vicelinstraße 1, Eintritt frei

Mitreißende Rhythmen

Die Gruppe Kammerpop gibt ein Konzert mit lateinamerikanischen und spanischen Rhythmen in Reinfeld. Zu hören sind Stücke von Santana, Buena Vista Social Club und aus der Oper Carmen. Das Ensemble ist ein Mix aus klassischen Instrumenten und Jazzcombo.

Konzert Fr 21.9., 19.30, Matthias-Claudius-Kirche, Paul-von-Schoen­aich-Straße 9, Karte ab 18,– im Vvk.: www.kammerpop.de

Klassik neu interpretiert

Die deutsch-serbische Formation „Uwaga!“hat sich den unsachgemäßen, dreisten Umgang mit klassischem Instrumentarium und Kulturgut zur Aufgabe gemacht. In Ahrensburg begibt sie sich auf einen anarchischen Streifzug durch das klassische Repertoire mit Mozart, Mahler und Co.

Konzert Fr 21.9., 20.00, Kulturzentrum Marstall, Lübecker Straße 8, Ticket im Vvk. 15,00, Buchhandlung Stojan, Hagener Allee 3a, AK: 17,–

Asien entdecken

Der Verein internationaler Verständigung beteiligt sich mit dem Programm „Asien erleben“ am Interkulturellen Herbst. Darauf stehen Bild-Präsentationen über China und Indonesien, Tanz, Origami, Malen chinesischer Zeichen, Kinderspiele mit Preisen und eine Tombola.

Asien erleben So 23.9., 15.00 bis 18.00, Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Straße 9, Eintritt 3,– Erw. (inkl. Getränk), Ki. frei

Szenische Lesung

Die Stadt Glinde präsentiert eine szenische Lesung mit den Schauspielern Jörg Schüttauf und Holger Umbreit am Sonnabend, 6. Oktober. Die beiden lesen und spielen Auszüge aus Jonas Jonassons Bestseller „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“.

Lesung Sa 6.10., 20.00, Theater im Forum, Oher Weg 24, Karten im Vvk. 14,– bis 22,– an der Theaterkasse im Rathaus, Zi. 316, Markt 1