Stormarn
Verkehr

Reinbek: Hamburger Straße drei Wochen gesperrt

Die Hamburger Straße in Reinbek wird voraussichtlich bis 18. September gesperrt (Archivbild)

Die Hamburger Straße in Reinbek wird voraussichtlich bis 18. September gesperrt (Archivbild)

Foto: Birgit Schücking

Asphaltdecke wird in zwei Bauphasen erneuert. Auch Anlieger sind von der Sanierung betroffen. Wie sie die Baustelle umfahren.

Reinbek.  Autofahrer in Reinbek müssen sich in den kommenden drei Wochen auf Behinderungen einstellen. Grund: Die Hamburger Straße wird zwischen der Einmündung der Loddenallee und Schaumanns Kamp/Berliner Straße sowie Schaumanns Kamp und Am Forstplatz mit dem Anschluss an die Kreisstraße 80 saniert. Für den gesamten Zeitraum wird die Straße in den jeweiligen Bauabschnitten für den gesamten Fahrzeugverkehr – auch für Anlieger – komplett gesperrt. Für beide Bauphasen gibt es eine großräumige Umleitung für den Schwerverkehr über K 80, Sachsenwaldstraße, Schönningstedter Straße und Bergstraße sowie umgekehrt. Die jeweils betroffenen Anlieger der beiden Bauphasen werden mit Anliegerinformationen detaillierter über die sie jeweils betreffende Bauphase informiert.

Die erste Bauphase startet am heutigen Dienstag und dauert voraussichtlich bis zum 6. September. Gesperrt ist von der Mitte der Loddenallee bis zur Kreuzung Berliner Straße/Schaumanns Kamp. Zeitweise wird davon auch die Einmündung der Straße Am Ladenzentrum betroffen sein. Die Umleitung führt über Glinder Weg, Eichenbusch, Holsteiner Straße, Mühlenredder, Schulstraße, Bergstraße sowie umgekehrt. Hinschendorf ist nur aus Richtung Hamburg zu erreichen. Das Krankenhaus-Parkhaus und das Waldhaus Reinbek sind aus Richtung Innenstadt anfahrbar.

In der zweiten Bauphase vom 10. bis 18. September wird von der Kreuzung Berliner Straße/Schaumanns Kamp bis Glinder Weg/Am Forstplatz gesperrt. Am 11. und 12. September ist auch der Anschluss der K 80 nicht befahrbar. Die Umleitung führt über Glinder Weg, Eichenbusch und Berliner Straße. Hinschendorf ist aus Richtung Zentrum und Berliner Straße anfahrbar.