AZ-Regional

„Der Weg am Schloss ist zu schmal“

Thomas Conradi kommt aus Glinde. Seinen zwölf Kilometer langen Weg zur Arbeit legt er mit dem Rad zurück. Ein Großteil der Strecke führt durch Reinbek. „Die Radwege hier sind ganz in Ordnung“, sagt er. „Nur wenn besonders viel los ist, muss man langsamer fahren und etwas vorsichtig sein.“ Für die Schlossstraße gilt das laut Conradi auch, wenn wenig Verkehr herrscht. „Der Radweg an diesem Stück ist einfach zu schmal“, sagt er. „Das ist immer eine etwas brenzlige Stelle.“

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn