Stormarn
Brauchtum

Ahrensburger Schützengilde feiert und tanzt mit Bürgern

Torsten König (M.) mit Christine Mühlberger und Claus Sietz

Torsten König (M.) mit Christine Mühlberger und Claus Sietz

Foto: Ahrensburger Schützengilde

Schützenball am Sonnabend mit Tanz und Musik im Vereinsheim. Traditioneller Umzug mit Kapelle am Sonntag startet am Rathaus.

Ahrensburg.  Einen König, der mit Nachnamen auch noch so heißt, gibt es bei der Ahrensburger Schützengilde. Doch die einjährige Amtszeit von Schützenkönig Torsten König, Beiname „Der Zielstrebige“, neigt sich jetzt dem Ende zu.ützen Beim 63. Fest des Vereins am Sonnabend und Sonntag, 11./12. August, wird bereits der neue Amtsinhaber seine Grußworte an Verein und Gäste richten.

Neuer König wird derjenige, der das Königsschießen am Sonntag, 5. August, für sich entscheiden konnte. Frauen dürfen nicht daran teilnehmen, sondern sind lediglich beim Bürgerkönigsschießen zugelassen. Etwa 60 Schützen versuchen jedes Jahr aufs Neue, die Königswürde zu erringen. Wer es schafft, ist verpflichtet, den Verein kreisweit auf Festen und Veranstaltungen der Schützenvereine zu repräsentieren.

Bürger sind zu Vereinsfest eingeladen

Alle Ahrensburger sind bei freiem Eintritt eingeladen, wenn das Schützenfest am Sonnabend um 19 Uhr mit dem Ball im Vereinshaus beginnt. Für die passende musikalische Unterhaltung sorgt DJ Buchi, es darf getanzt und geklönt werden. Gegen 21 Uhr soll die Proklamation der neuen Majestäten beginnen. Danach geht die Party jedoch noch weiter. Wie lange gefeiert wird, hängt auch von den Gästen ab. „Open end“, heißt es bei der Schützengilde.

Das Königsfrühstück am Sonntag ist Mitgliedern vorbehalten. Der traditionelle Festumzug startet um 14 Uhr am Ahrensburger Rathaus. Hier werden die Majestäten und ihr Hofstaat abgeholt, nachdem sie von Bürgermeister Michael Sarach empfangen worden sind. Unter Begleitung der Musikkapelle führt der etwa einstündige Umzug quer durch die Stadt zurück zum Schützenhaus.

Schützenfest Ball und Proklamation Sa 11.8., 19.00, Schützenhaus, Am Hopfenbach 9, freier Eintritt. Umzug So 12.8., Start 14.00, Rathaus