Stormarn
Tipps und Termine

Freizeit: Stormarn macht aktiv und bietet viel Kultur

A-capella-Pop von Emma gibt’s in Reinbek

A-capella-Pop von Emma gibt’s in Reinbek

Foto: Lukas Immertreu

Für das Nachholkonzert der Vokalisten von Emma in der Reinbeker Söderblom-Kirche behalten die Karten von Februar ihre Gültigkeit.

Ammersbek: Kunst am Schüberg

Noch bis Mitte September läuft im Ammersbeker Haus am Schüberg die Kunstausstellung „Lunaria“ von Marie Vandendorpe. Die Französin will die verdeckten Prozesse der Natur, den Wandel der Jahreszeiten, mithin den „Stoffwechsel“ an sich für Betrachter sichtbar machen.

Ausstellung „Lunaria“ bis So 16.9., täglich 10.00–16.00, Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, Infos: www.haus-am-schueberg.de

Reinbek: Gemeinsam lesen

Neuen Lesestoff gibt es beim Lesekreis für Senioren der Arbeiterwohlfahrt Reinbek. Nach der Sommerpause treffen sich die Bücherfreunde am Donnerstag mit neuen Vorschlägen. „Jeder darf mitbringen, was er gern liest“, sagt Leiterin Monika Sitz. Neben der gemeinsamen Lektüre ist bei den wöchentlichen Treffen auch der persönliche Austausch wichtig.

Lesekreis Do 2.8., 10.00–11.30, J.-Rickertsen-Haus, Schulstraße 7

Ahrensburg: Kleingeräte reparieren

Im Repair-Café der Arbeiterwohlfahrt (Awo) Ahrensburg werden kaputte Kleingeräte nicht abgegeben, sondern ihre Besitzer unterstützen die ehrenamtlichen Helfer bei der Reparatur und lernen so dazu. Bei Kaffee und Kuchen lassen sich eventuelle Wartezeiten entspannt überbrücken. Spenden sind durchaus willkommen.

Awo-Repair-Café Di 31.7., 15.00 bis 17.00, Café im Uns Huus, Manhagener Allee 17, kostenfrei

Bargteheide: Radtour Bahntrassen

Sport ist wichtig, klar. Aber Familie auch, Arbeit, Hobbys ... Wer den inneren Schweinehund lieber in Gemeinschaft besiegt, der kann sich dem Bargteheider Ortsverein des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs zur Feierabendtour am Mittwoch anschließen. In etwa zweieinhalb Stunden gibt es auf 32 Kilometern viel Natur und stramme Waden.

Fahrradtour Mi 1.8., 18.00, Treff: Marktplatz, Spenden willkommen

Reinbek: Nachholtermin Konzert

Die Band Emma macht Vokalpop mit satten Klängen, druckvollen Bässe und facettenreicher Percussion, und das alles nur mit der Stimme. Hits von Coldplay, Birdy, den Imagine Dragons und weiteren bringt sie in der Nathan-Söderblom-Kirche in Reinbek zu Gehör. Karten gibt’s an der Abendkasse. Die für das im Februar abgesagte Konzert behalten ihre Gültigkeit.

Konzert 25.8., 19.00, Söderblom-Kirche, Berliner Straße 4, Karte 8,–

Ammersbek: Grundkursus Gärtnern

Einen zweitägigen Gärtner-Kursus mit samenfesten Sorten bietet das Ammersbeker UmweltHaus am Schüberg für Haus- und Kleingärtner an. Referentin ist Christina Henatsch vom biologisch-dynamischen Gut Wulfsdorf. Anmeldungen und Infos bei Thomas Schönberger, Tel. 040/605 10 14.

Gärtnern Fr/Sa 24./25.8., Start 17.00, Haus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, Beitrag inkl. Übernachtung/Verpflegung 80,–/40,– (erm.)