Stormarn
Bad Oldesloe

Bad Oldesloe: Feuer zerstört zwei Anhänger mit Strohballen

Bad Oldesloe. Im Bad Oldesloer Ortsteil Glinde sind bei Erntearbeiten zwei Anhänger mit Strohballen niedergebrannt. „Warum das Feuer ausgebrochen ist, wissen wir nicht“, sagt Gemeindewehrführer Olaf Klaus. Im Einsatz waren 50 Helfer der Freiwilligen Wehren aus Oldesloe und Grabau. Die Löscharbeiten dauerten rund zwei Stunden, dabei wurden die Ballen auf die Fahrbahn gezogen. Die Landesstraße 226 war währenddessen voll gesperrt, eine Rauchwolke kilometerweit zu sehen. Die Landwirte verhinderten bei dem Vorfall am Freitagabend schlimmeren Schaden, indem sie die brennenden Anhänger vom Traktor abkoppelten. Danach alarmierten sie die Feuerwehr.