Stormarn
Reinfeld

Bebauungsplan für Ahrensböker Straße wird erneut ausgelegt

Nach einem entsprechenden Beschluss der Reinfelder Stadtverordnetenversammlung wird der Entwurf für die Änderung des Bebauungsplans für das Gebiet Ahrensböker Straße 57–63 erneut ausgelegt. Grund ist nach Angaben der Verwaltung, dass das Baufenster verschoben wurde. Die geänderten Unterlagen können vom 2. bis 22. August im Reinfelder Rathaus (Paul-Schoenaich-Straße 14) im Flur des Erdgeschossanbaus vor den Zimmer 11 und 12 während der allgemeinen Öffnungszeiten eingesehen werden. Zudem sind die Dokumente auch im Internet unter www.stadt-reinfeld.de im Bereich „Bauleitplanung“ zu finden. Die Verwaltung weist darauf hin, dass Stellungnahmen nur noch zu den Änderungen abgegeben werden können.