Stormarn
AZ-Regional

Klettern, kämpfen, klotzen

Erster Ferientag und jetzt schon Langeweile? Das muss nicht sein, denn das Angebot in der schulfreien Zeit in Stormarn ist groß. Das Abendblatt gibt drei Tipps, um sich die Zeit zu vertreiben:
Hochseilgarten Lütjensee:
Kletterspaß für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre, zehn Euro mit Flyer (steht im Internet auf www.trittau.de als Download bereit), geöffnet von 10 bis 18.30 Uhr, in der Sieker Landstraße.
Aikido in Reinbek: Japanische Kampfkunst bietet die TSV Reinbek an, ab neun Jahren kann gerungen werden, kostenfrei, 19.30 bis 20.30 Uhr und 20.30 bis 21.30 Uhr in der Halle der TSV, Saal vier, Theodor-Storm-Straße 22.

Indoo Park Ahrensburg: In Norddeutschlands größtem Indoorpark wird auf 3500 Quadratmetern gespielt, getobt und geklettert. Für Schüler kostet der Eintritt 10,90 Euro, mit Ferienpass kann ein Euro gespart werden. 10 bis 19 Uhr, Ewige Weide 1.