Stormarn
Politik

Ahrensburgs CDU wählt einen neuen Vorstand

Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes in Ahrensburg

Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes in Ahrensburg

Foto: Frank Jasper / HA

Maik Neubacher bleibt Vorstandsvorsitzender des CDU-Stadtverbandes in Ahrensburg. Alessandra Wolf ist neue Stellvertreterin.

Ahrensburg.  Der neue Vorstand des CDU-Stadtverbandes in Ahrensburg ist auch fast der alte. Die bisherige stellvertretende Vorsitzende Sophie von Hülsen ist auf eigenen Wunsch nun zur Beisitzerin gewählt worden. Ihre Position nimmt nun Alessandra Wolf ein. „Mit Frau Dr. Wolf, die lange Zeit Vorsitzende des Elternbeirates einer Grundschule in Ahrensburg war, gewinnen wir für die Arbeit des Stadtverbandes eine starke und versierte Persönlichkeit“, sagt der alte und neue Vorstandsvorsitzende Maik Neubacher.

„Gemeinsam werden wir neue Impulse in die programmatische Arbeit der Partei einbringen“, fügt er hinzu. Für die kommenden zwei Jahre hat sich der Vorstand ambitionierte Ziele gesetzt. „Als stärkste politische Kraft in Ahrensburg und größter CDU-Stadtverband im Kreis Stormarn haben wir eine besondere Verantwortung“, so Neubacher. „Wir möchten mehr Bürger zur politischen Teilhabe motivieren.“ Angedacht seien zum Beispiel Arbeitskreise, die gemeinsam mit Bürgern konkrete Lösungen für ausgewählte Themen vorbereiten und vorschlagen sollen.

Ansprechpartner für Vereine, Verbände und Religionsgemeinschaften bleibt Wolfdietrich Siller.