Stormarn
Auftritt

Trittauer Schüler singen in der Barclaycard-Arena

Überwältigende Kulisse: Der Schulchor der Trittauer Hahnheide-Schule singt in der Barclaycard-Arena in Hamburg 

Überwältigende Kulisse: Der Schulchor der Trittauer Hahnheide-Schule singt in der Barclaycard-Arena in Hamburg 

Foto: Thomas Bertram / HA

Erst üben im Trainingslager, dann großer Auftritt in der Hamburger Barclaycard-Arena für den Chor der Trittauer Hahnheide-Schule.

Trittau.  Großer Auftritt für den Chor der Trittauer Hahnheide-Schule: Die Schüler haben am Wochenende in der Barclaycard-Arena in Hamburg gesungen. Mit 150 bis 200 weiteren Kinderchören aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und Mecklenburg-Vorpommern nahmen sie an der Aktion „6K United!“ teil. Ziel des Projekts ist es, Kinder aus allen Schulformen und sozialen Schichten sowie mit unterschiedlicher kultureller Herkunft zusammenzubringen.

Alle 6000 teilnehmenden Kinder mussten im Vorfeld verschiedene Lieder einstudieren, die sie dann in der Arena gemeinsam präsentierten. Die Schüler saßen in verschiedenen Zuschauerblöcken, auf der Bühne wurden sie von einer Live-Band begleitet. Das Programm bestand überwiegend aus deutschen Titeln. Zu jedem Stück hatten die Kinder auch eine kleine Choreografie eingeübt. So wurden beispielsweise Arme geschwenkt oder jubelnd hochgerissen sowie Herzschläge imitiert.

Die Schüler aus Trittau waren zum ersten Mal dabei. Damit ihr Auftritt perfekt klappte, hatten sie zuvor in einem Trainingslager geübt.