Stormarn
Ahrensburg

Fahrradfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

An der Kreuzung Beimoorweg/Kornkamp ereignete sich der Unfall

An der Kreuzung Beimoorweg/Kornkamp ereignete sich der Unfall

Foto: Birgit Schücking

Ein Lastwagen erfasst den 35-Jährigen in der Nacht auf der Kreuzung Kornkamp/Beimoorweg. Der Mann kommt in ein Krankenhaus.

Ahrensburg.  Ein 35 Jahre alter Radfahrer ist in Ahrensburg von einem Lastwagen erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich in der Nacht zu Freitag gegen 2.10 Uhr an der Ecke Beimoorweg/Kornkamp.

Ersten Erkenntnissen der Polizei zufolge fuhr ein 56 Jahre alter Ahrensburger mit seinem Lastwagen auf der Straße Kornkamp und überquerte bei Grün den Beimoorweg. Dabei stieß er mit einem Radfahrer zusammen, der die Straße Kornkamp überquerte.

Der Radfahrer wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt. Er kam in ein Krankenhaus. Die Straße wurde für die Unfallaufnahme gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft Lübeck forderte einen Sachverständigen an, um den Unfall zu rekonstruieren. Gegen 5.30 Uhr wurde die Straße wieder freigegeben.