Stormarn
Tipps und Termine

Im Kreis Stormarn ist viel los. Eine Abendblatt-Auswahl

Besonderes Highlight der Ausstellung der Gartenmodellbahnfreunde in Wohltorf ist die neue Schrebergarten-Siedlung

Besonderes Highlight der Ausstellung der Gartenmodellbahnfreunde in Wohltorf ist die neue Schrebergarten-Siedlung

Foto: LGB-Freunde Nord e.V. / HA

Modelleisenbahn-Fans kommen auf ihre Kosten in Wohltorf, Indie-Pop-Fans in Ahrensburg und Blasmusik-Fans gleich zweimal in Hoisdorf.

Wohltorf: Modellbahnen erleben

Die LGB-Freunde-Nord sind zu Gast im Wohltorfer Gemeindehaus. Dort präsentieren sie eine große digitale, handgesteuerte Modelleisenbahn-Schauanlage Spurweite G mit vielen Details und diversen Sound-Lokomotiven. Auch eine neue Schrebergarten-Siedlung im Modell (Foto) wird gezeigt.

Modellbahn Sa 3.3., 14.00–18.00, und So 4.3., 11.00–16.00 Uhr, Gemeindehaus, Kirchberg 3, Kostenbeitrag 2,–, Kinder frei


Ahrensburg: Opernklängen lauschen

Unter der Begleitung von Klavierklängen singen Mitglieder des Opernchors der Hamburger Staatsoper beim Benefizkonzert zugunsten des Ahrensburger Schlosses. Durch das Programm mit Opern- und Operettenmelodien führt Thomas Rohde, Solo-Oboist des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg.

Konzert Sa 3.3., 19.30, Gartensaal Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1, Karte 30,– im Schloss erhältlich


Ahrensburg: Indie-Songs anhören

Der irisch-kanadische Singer-Songwriter Morgan Finlay ist seit mehr als zehn Jahren auf Tour durch Europa. Jetzt kommt das Indie-Talent nach Ahrensburg. Mit unverblümter Ehrlichkeit erzählt er in seinen Songs Geschichten, die er so stimmgewaltig wie melodiös und gleichzeitig ergreifend zu präsentieren versteht.

Konzert Fr 2.3., 20.00, Remise des Kulturzentrums Marstall, Lübecker Straße 8, Eintritt an der Abendkasse 12,–


Braak: Gärtnern lernen

An einem dichten Blattwerk und einer reichen Ernte bei Obstbäumen erfreuen sich Gartenbesitzer. Damit die Bäume im Laufe des Jahres nicht zu hoch oder zu breit wachsen, müssen sie schon zu dieser Zeit in Form geschnitten werden. Wie genau das funktioniert, zeigt ein Fachvortrag in Braak.

Baumschnitt-Vortrag Sa 3.3. u. So 3.4., jeweils 11.00, Baumschule Riechers, Höhenkamp 2, Anm. nicht nötig, Teilnahme kostet 5,-


Ahrensburg: Flohmarkt besuchen

Beim Ahrensburger „Markt der schönen Dinge“ wechseln nützliche, dekorative und schöne Dinge den Besitzer: Kunsthandwerk, Bücher, Schmuck, Mode und mehr stehen im Peter-Rantzau-Haus zum Verkauf. Das Café bietet Kuchen, Herzhaftes und Getränke an. Spontane Anbieter haben noch Chancen auf einen Platz.

Flohmarkt So 4.3., 11.00–16.00, Peter-Rantzau-Haus, Manfred- Samusch-Straße 9, Eintritt frei


Hoisdorf: Bläsermusik hören

Unter dem Motto „Gegensätze“ präsentiert das Hoisdorfer Blasorchester (Foto) sein neues Konzertprogramm gleich an zwei Tagen hintereinander. Karten können im Vorverkauf bei Lotto-Tabak-Presse im Eilbergweg 5c in Großhansdorf erworben werden oder am jeweiligen Veranstaltungstag an der Kasse vor Ort.

Konzerte Sa 3.3., 19.00, und So 4.3., 16.00, Sporthalle Hoisdorf, Oetjendorfer Landstraße, Karte 10,–