Stormarn
Glinde

Rekord: Feuerwehr rückt 2017 zu 361 Einsätzen aus

Die freiwillige Feuerwehr Glinde ist im vergangenen Jahr zu 361 Einsätzen ausgerückt und damit so häufig wie niemals zuvor seit Gründung 1898. Dabei löschten die Helfer 38 Brände und retteten 69 Menschen, von denen 41 verletzt waren. Die Wehr hatte zur Jahreswende 149 Mitglieder. Der Altersdurchschnitt der Einsatzabteilung liegt bei 33,8 Jahren. 2016 hatte die Glinder Feuerwehr 211 Einsätze.