Stormarn
Kriminalität

Schlägerei in der Oldesloer Innenstadt: Polizei sucht Opfer

Die Polizei stellte den mutmaßlichen Täter, einen 18 Jahre alten Ahrensburger (Symbolfoto)

Die Polizei stellte den mutmaßlichen Täter, einen 18 Jahre alten Ahrensburger (Symbolfoto)

Foto: picture alliance / dpa

Zeuge beobachtete, wie eine Gruppe auf einem am Boden liegenden Mann eintrat. Polizei stellt Haupttäter. Geschädigter verschwunden.

Bad Oldesloe.  Für die Stormarner Polizei ist es eine eher ungewöhnliche Fahndung. Nach einer gefährlichen Körperverletzung in der Oldesloer Innenstadt haben die Ermittler den Täter festgenommen, vom Opfer fehlt jedoch jede Spur. Ein Zeuge meldete sich am Donnertagabend bei der Polizei nachdem er gegen 21.50 Uhr beobachtet hatte, wie eine Gruppe auf einen Mann einschlug. Als das Opfer am Boden lag, soll ein Täter auf den Mann eingetreten haben.

Dank der guten Beschreibung konnten die Beamten noch in Tatortnähe den mutmaßlichen Haupttäter, einen 18 Jahre alten Ahrensburger, stellen. Eine Fahndung nach dem Opfer blieb jedoch ohne Erfolg. Deswegen bittet die Oldesloer Polizei den Geschädigten oder Zeugen, die ebenfalls die Tat vor dem O2-Mobilfunkgeschäft beobachtet haben und Hinweise zum Opfer geben können, sich unter der Telefonnummer 04531/501 50 zu melden.