Stormarn
Veranstaltung

Klavier-Star Anna Vinnitskaya gastiert in Ahrensburg

Anna Vinnitskaya feierte Erfolge auf Bühnen in vielen Orten der Welt

Anna Vinnitskaya feierte Erfolge auf Bühnen in vielen Orten der Welt

Foto: Marco Borggreve

Die in Hamburg lebende Pianistin gibt am 20. Januar, ein Konzert in der Stormarnschule. Sie trat zuletzt 2011 in Ahrensburg auf.

Ahrensburg.  Für sein nächstes Konzert konnte der Verein „Theater und Musik in Ahrensburg“ einen echten Weltstar verpflichten. Keine Geringere als die international gefeierte Pianistin Anna Vinnitskaya tritt am Sonnabend, 20. Januar, im Eduard-Söring-Saal der Stormarnschule auf. Beginn des Klavierkonzerts ist um 20 Uhr.

Vinnitskaya stammt aus Russland. In ihrer Heimat erhielt sie bereits ab dem Alter von sechs Jahren Klavierunterricht. Später ging sie nach Deutschland, um an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater zu studieren. Im Jahr 2007, noch bevor sie ihr Konzertexamen ablegte, gewann sie im Alter von 23 Jahren einen der weltweit wichtigsten Wettbewerbe für Klavier: den Concours Musical Reine Elisabeth in Brüssel. Inzwischen ist die Pianistin auch als Professorin tätig.

In Ahrensburg trat Anna Vinnitskaya zuletzt im Jahr 2011 auf. Karten für das kulturelle Ereignis in der Stormarnschule gibt es nur noch an der Abendkasse. Dort kosten sie 17 bis 23 Euro.

Klavierkonzert Sa 20.1., 20.00, Stormarnschule, Eduard-Söring-Saal, Waldstraße 14, Restkarten an AK erhältlich