Stormarn
Tipps und Termine

Lust auf ein Orgelkonzert? Das ist in Stormarn los

Thomas Ospital spielt am Sonnabend, 11. November, in der Auferstehungskirche in Großhansdorf

Thomas Ospital spielt am Sonnabend, 11. November, in der Auferstehungskirche in Großhansdorf

Foto: Jean Radel / HA

Ein Orgelkonzert in Grosshansdorf, ein Vorträg über Tinnitus in Ahrensburg und eine Weinprobe in Westerau. Die Tipps der Redaktion.


Am Sonnabend, 11. November, gibt es in Großhansdorf ein Orgelkonzert HA Jean Radel Grosshansdorf: Virtuose spielt Konzert

Der junge französische Ausnahmeorganist Thomas Ospital (Foto) spielt am kommenden Sonnabend das zweite Konzert der 3. Großhansdorfer Orgelwochen. Auf seinem Programm stehen Werke unter anderem von César Franck und Jan Guillou sowie Improvisationen.

Orgelkonzert Sa 11.11., 18 Uhr, Auferstehungskirche, Alte Land- straße 20, Karten 15,- Abendkasse oder unter 04102/697 423

Ahrensburg: Hilfe gegen Tinnitus

Ein Tinnitus ist ein lästiges Ohrgeräusch, das meist in hohen Tönen als Piepsen, Pfeifen oder Zischen wahrgenommen wird. Tobias Müller, Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde, wird am kommenden Dienstag das Krankheitsbild erläutern und Therapien vorstellen.

Tinnitus-Vortrag Di 14.11., 19.30, Flora Forum, Hamburger Straße 11, Anm.: in der Flora Apotheke, Tel. 04102/885 30, Eintritt ist frei

Sülfeld: Ines Barber op Platt

Plattschnackerin Ines Barber erzählt am Mittwoch, 8. November, niederdeutsche Geschichten und Anekdoten aus dem täglichen Leben in der Sülfelder Kirche. Die Autorin von „Passt, wackelt un hett Luft!“, jetzt im Buchhandel, und NDR-Moderatorin gilt als humorvolle Plauderfrau. Eintritt zehn Euro, für Mitglieder des Seniorenclubs sieben Euro.

Ines Barber Mi 8.11., 17.00, Sülfelder Kirche, Am Markt 16

Westerau: Weinprobe und Vortrag

Der Förderverein des Instituts für Ökologischen Landbau in Trenthorst lädt zu einem Vortragsabend mit Weinprobe. Winzerin Christine Bernhard aus Zellertal in Rheinland-Pfalz referiert über eine biodynamische Wirtschaftsweise im ökologischen Weinbau.

Vortrag Ökologischer Weinbau Fr 17.11., 19.00, Herrenhaus, Trenthorst 32, Shuttleservice möglich, Teilnahme samt Weinprobe 15,-, Anmeldung unter T. 04539/8 88 00

Wer hat Lust am kommenden Wochenende beim Aktzeichnenkursus mitzumachen? picture-alliance/ ZB Peter Endig Bad Oldesloe: Aktzeichnen mit Model

Am kommenden Wochenende werden an der Volkshochschule (VHS) unter fachkundiger Anleitung der Reinfelder Künstlerin Megi Balzer die Grundkenntnisse des Aktzeichnens und der Proportionslehre vermittelt. Unter anderem werden Übungen zum Skizzieren und Erfassen des menschlichen Körpers angeboten.

Aktzeichnen 10.+11.11., 10.00–16.00, VHS, Beer-Yaacov-Weg 1, 68,- Anm: www.vhs-badoldesloe.de

Am Donnerstag, 9. November, gibt es im Haus der Natur einen Vortrag über die Hallig Habel zu hören HA Thomas Fritz Ahrensburg: Leben auf Hallig Habel

Die Hallig Habel liegt abgeschnitten im Nordfriesischem Wattenmeer und unterliegt der Schutzzone 1 des absoluten Betretungsverbots. Und doch gibt es Menschen, die dort leben. Sie kümmern sich um den Erhalt dieser Hallig. Im Haus der Natur halten Bernd-Dieter und Helene Drost einen Vortrag über dieses Kleinod.

Vortrag 9.11., 19.30, Haus der Natur, Bornkampsweg 35, Anm. nicht erforderlich, Eintritt frei