Lütjensee

Radwanderweg wird erneuert und für acht Wochen gesperrt

Weil ein weiterer Abschnitt des Radwanderwegs auf der Trasse der ehemaligen Kreisbahn in Lütjensee erneuert werden muss, wird die Strecke für acht Wochen voll gesperrt. Die Bauarbeiten sind zwischen der Hamburger Straße (L 92) und der Grönwohlder Straße (K 31) auf einer Länge von zwei Kilometern geplant und beginnen am Montag, 25. September. Radfahrer und Fußgänger können einer Umleitung über die Kreisstraßen 30 und 31 folgen.

( hpjn )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn