Stormarn
Ahrensburg

Ausschuss macht Weg frei für Schau über Naturforscher Flögel

Die Stadt Ahrensburg gewährt einen Zuschuss von 5000 Euro für eine Ausstellung über den Ahrensburger Naturforscher und Gelehrten Johann Heinrich Flögel (1834–1918). Das hat der Kulturausschuss einstimmig beschlossen. Das Geld erhält der Verein Historischer Arbeitskreis Ahrensburg. Er will die Schau zum 100. Todestag von Flögel im nächsten Jahr im Rathaus organisieren. Flögel wurde bekannt, weil er als erster Forscher eine Schneeflocke unter dem Mikroskop fotografierte.