Stormarn
Bad Oldesloe

Diebe zünden gestohlenen VW-Bus an Kleingartenverein an

Die Feuerwehr in Bad Oldesloe musste einen brennenden VW-Bus löschen (Symbolfoto)

Die Feuerwehr in Bad Oldesloe musste einen brennenden VW-Bus löschen (Symbolfoto)

Foto: Daniel Bockwoldt / picture alliance / dpa

Zeuge entdeckt die Flammen auf einem abgelegenen Platz und alarmiert die Rettungskräfte. Zwei verdächtige Männer können flüchten.

Bad Oldesloe.  Einem Zeugen ist in der Nacht zu Donnerstag ein brennendes Auto am Rümpeler Weg in der Nähe eines Kleingartenvereins in Bad Oldesloe aufgefallen, zudem beobachtete er zwei Männer am Tatort. Sofort alarmierte der Zeuge Polizei und Feuerwehr.

Allerdings konnten die Beamten die Männer nicht mehr stellen. Auch die Feuerwehr konnte den VW-Bus nicht retten. Ermittlungen ergaben, dass der Wagen zuvor in einem Lübecker Gewerbegebiet gestohlen wurde. Hinweise auf Straftaten, die mit dem Auto begangenen worden sein könnten, hat die Polizei bislang nicht.