Überblick

Das wird diese Woche im Kreis Stormarn wichtig

| Lesedauer: 2 Minuten
Eine Entscheidung in Sachen Gleichstellungsbeauftragte treffen die Stadtverordneten am Montag im Marstall

Eine Entscheidung in Sachen Gleichstellungsbeauftragte treffen die Stadtverordneten am Montag im Marstall

Foto: Martina Tabel

Wer kommt für den Reinbeker Bürgerpreis infrage, welchen Stellenwert hat Gleichstellung in Ahrensburg? Die Themen der Woche.

Albig macht Wahlkampf in Ahrensburg

Am 7. Mai ist Landtagswahl. Aber schon jetzt gilt es für Kandidaten, die Sympathien der Bürger zu gewinnen. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) wirbt in Ahrensburg um Stimmen. Der Sozialdemokrat wird auf einer öffentlichen Veranstaltung über sein Programm im Falle eines Wahlsieges informieren.

Torsten Albig im Gespräch, Mo 27.3., 19.00, Schulzentr. Am Heimgarten, Reesenbüttler Redder 4-10


Ahrensburg: Halbe oder volle Stelle?

Unübliches Prozedere in Ahrensburg: Der Hauptausschuss hat keine Beschlussempfehlung zur Frage abgegeben, ob die Stelle der Gleichstellungsbeauftragten zeitlich auf die Hälfte reduziert werden soll. Deshalb liegt die Entscheidungsverantwortung am Montag allein bei den Stadtverordneten.

Stadtverordnetenversammlung Mo 27.3., 19.30, Marstall, Lübecker Straße 8

Politik entscheidet über Reinbeker Bürgerpreis

Die Stadt Reinbek würdigt ehrenamtliches Engagement im Schloss beim Neujahrsempfang und vergibt 2018 zum ersten Mal einen Bürgerpreis. Den Politikern liegen zwei Richtlinien-Entwürfe vor, von denen sie einen auswählen müssen. Darin wird definiert, welcher Personenkreis infrage kommt. Politiker sind ausgeschlossen.

Stadtverordnetenversammlung, Do 30.3., 19.30, Rathaus Reinbek, Hamburger Straße 5-7

Fusion von Schulen in Glinde soll besiegelt werden

Den Beschluss zur Fusion der beiden Gemeinschaftsschulen hatten Glindes Politiker zurückgenommen, um die Jugendlichen anzuhören. Schüler der Bildungseinrichtung Wiesenfeld hatten sich wegen mangelnder Beteiligung bei der Kommunalaufsicht beschwert. Jetzt soll die Zusammenlegung besiegelt werden.

Sitzung der Stadtvertretung Do, 30.3., 19.00, Marcellin-Verbe-Haus, Markt 2


Barsbüttel bestimmt Grundstückspreise

Die Gemeinde Barsbüttel erweitert das Neubaugebiet Stübkamp im Ortsteil Stemwarde. In diesem Jahr sollen fünf Grundstücke, die von 677 bis 894 Quadratmeter groß sind, verkauft werden. Vorher müssen die Kommunalpolitiker den Preis bestimmen. Angedacht sind 240 Euro pro Quadratmeter für Bürger der Gemeinde.

Gemeindevertretung Do 30.3., 19.00, Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule, Soltausredder 28


Sport: SV Eichede spielt früher

Zu ungewohntem Zeitpunkt erwarten die Regionalligafußballer des SV Eichede den FC St. Pauli II: Auf Wunsch des Gegners, bei dem der in Bargteheide lebende frühe Profi Joachim Philipkowski Trainer ist, wird statt am Sonntag bereits am Sonnabend gespielt.

Regionalliga SV Eichede – FC St. Pauli II Sa 1.4., 15.00, Ernst-Wagener-Stadion, Matthias-Claudius-Straße

( suk )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn