Stormarn
Komödien

Tournee Theater Siek zeigt drei neue Stücke

Foto: Tournee-Theater Siek / HA

Auftritte in Barsbüttel, Großhansdorf und in Siek. Hobbyschauspieler suchen Regisseur sowie Mitstreiter für Bühne und Technik.

Siek.  Einfach mal abschalten und sich amüsieren: Das verspricht das Tournee Theater Siek für das neue Programm. Mit den drei Stücken „Die Ballonfahrt“, „Eine Frau für alle Fälle“ und „Teatime mit Freunden“ treten die Hobbyschauspieler nach der Premiere in Großensee noch in Barsbüttel, Großhansdorf und Siek auf.

Zum Auftakt beschäftigen mysteriöse Schüsse die feine Gesellschaft, die Lady Sarah (Sabine Kählau) und ihr Butler Albert (Uwe Gietz) zur „Teatime“ eingeladen haben. Danach wird das Publikum auf eine Ballonfahrt mitgenommen: Eine Dame (Regina Süßmann) reist mit ihrem Sohn (Hans Irmer) sowie einem jugendlichen Pärchen (Manuela Wildberger und Dieter Krahnke) mit der Pilotin (Claudia Martens) durch den Abendhimmel. Zum Abschluss wird ein gestresster Unternehmensberater von seiner neuen Assistentin auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt.

Theatergrupope wurde schon 1986 gegründet

„Lachen ist die beste Medizin“ lautet das Motto der 1986 gegründeten Theatergruppe. Wer die Laienspieler unterstützen möchte, kann jetzt für die nächste Saison einsteigen. Gesucht wird ein engagierter Regisseur, der die Stücke mit eigenen Ideen aufführungsreif macht. Auch Mitspieler und Techniker für Ton und Licht sind willkommen. Kontakt: www.tournee-theater-siek.de, Telefon 04107/72 12.

Tournee Theater Siek: Sonnabend/Sonntag, 4./5. März, im Bürgerhaus Barsbüttel (jeweils 15.30 Uhr); Sonnabend/Sonntag, 18./19. März, im Waldreitersaal Großhansdorf (Sonnabend 19 Uhr, Sonntag ab 15 Uhr mit Kuchenbüfett); Sonnabend, 1. April, im Haus der Vereine Siek (15.30 Uhr); Vorverkauf: Bürgerbüro Siek (Hauptstraße 49), Schreibwaren Wilbert Großhansdorf (Eilbergweg 16), Praxis Dr. Irmer Ahrensburg (Theodor-Storm-Straße 39), Theaterkasse Ahrensburg (Große Straße 15a), Bürgerhaus Barsbüttel (Soltausredder 20)