Stormarn
Ahrensburg

Porsche bei Unfall auf Ostring in Ahrensburg demoliert

Schwer beschädigt wurde der Porsche 911 bei einem Unfall auf dem verlängerten Ostring in Ahrensburg

Schwer beschädigt wurde der Porsche 911 bei einem Unfall auf dem verlängerten Ostring in Ahrensburg

Foto: Christoph Leimig

Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde ein Mensch verletzt. Die Polizei machte am Sonntag keine Angaben über die Ursache.

Ahrensburg.  Bei einem Verkehrsunfall auf dem Verlängerten Ostring in Ahrensburg ist ein Mensch leicht verletzt worden und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei dem Zusammenstoß zwischen einem Oldtimer Porsche 911 und einem modernen Audi A 6 Quattro sind beide Autos stark beschädigt worden. Wie hoch der Schaden ist, ist noch unklar.

Genauso wie die Unfallursache – die Polizei machte am Sonntag dazu keine Angaben. Für die Unfallaufnahme und die Aufräumarbeiten musste die Straße ab 15 Uhr für etwa eine Stunde gesperrt werden.