Stormarn
Comedy-Duo

Baumann und Clausen kommen nach Ahrensburg

Jens Lehrich (l.) und Frank Bremser als Comedy-Duo Baumann und Clausen: In Ihrem aktuellen Bühnenprogramm sind sie „Die Rathaus-Amigos“

Jens Lehrich (l.) und Frank Bremser als Comedy-Duo Baumann und Clausen: In Ihrem aktuellen Bühnenprogramm sind sie „Die Rathaus-Amigos“

Foto: Alexander Baumbach / HA

Mit ihrem Bühnenprogramm „Die Rathaus-Amigos“ nimmt das bekannte Duo am 12. Januar das Geschehen in Amtsstuben auf die Schippe.

Ahrensburg.  Das Comedy-Duo Baumann und Clausen kennen viele Radio-Hörer. Bundesweit lauschen täglich bis zu 18 Millionen Zuhörer den Jens Lehrich und Frank Bremser, wie sie den Alltag in deutschen Amtsstuben auf die Schippe nehmen. Nun kommen Sie am 12. Januar mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm „Die Rathaus-Amigos“ in den Alfred-Rust-Saal nach Ahrensburg.

Angelehnt an ihre Radioshow, spielt Bremser darin Oberamtsrat Alfred Clausen, auch bekannt als „effektivster Bauvorhabenverhinderer der westlichen Hemisphäre“, dessen liebstes Hobby das Kegeln ist. Lehrich spielt den Kollegen Hans-Werner Baumann aus der Passabteilung mit einer Vorliebe für Märklin-Eisenbahnen. Ihre Freundschaft gründet sich darauf, dass Baumann außerordentlich harmoniebedürftig ist und nie widerspricht.

Ähnlichkeiten mit echten Beamten sind gewollt

Alles läuft für die beiden Beamten wie geschmiert, bis ein neuer Bürgermeister im fiktiven Örtchen Neddelhastedtfeld sein Amt antritt und aufräumen will mit Bestechlichkeit und Amigo-Affären. Ungemütliche Zeiten für die beiden Käffchentrinker, die vom Dienst suspendiert werden und sich neu erfinden müssen. Die Meisterbürokraten schulen um, gründen die Band „Die Rathaus-Amigos“ und treten von nun an landauf landab auf der Bühne der harten Realitäten auf, wo von morgens früh bis abends spät gearbeitet werden muss. Allerdings nur im Sitzen. Denn alles andere wäre nun wirklich zu anstrengend.

Entwickelt haben das Programm Jens Lehrich und Frank Bremser. Beide lernten einander 1993 während ihres Volontariats beim Sender R.SH kennen. Während Lehrich in Lemgo in Nordrhein-Westfalen geboren wurde und erst für das Volontariat nach Kiel kam, ist Bremser als waschechter norddeutscher im nordfriesischen Husum auf die Welt gekommen. Aus der Not heraus gründeten sie eine Wohngemeinschaft im ländlichen Westensee bei Kiel und nutzten fortan die ländliche Idylle, um ein gemeinsames Comedy-Programm auszukungeln. Dabei haben die Figuren Baumann und Clausen durchaus Ähnlichkeiten mit den realen Figuren: Ersterer ist eher der in sich gekehrte, vernünftige Typ, während Clausen auch mal auf die Pauke haut. Seit mittlerweile 23 Jahren persiflieren die beiden die Bürokratie in deutschen Amtsstuben, schreiben ihr Programm für das Radio und die Bühne selbst.

Baumann und Clausen Donnerstag, 12. Januar, 19.30 Uhr, Alfred-Rust-Saal, Wulfsdorfer Weg 71, Karten zum Preis von 35,- für Erwachsene und 24,- für Kinder in der Ticket-Vorverkaufsstelle bei famila und unter eventim.de.