Stormarn
Unfall in Großhansdorf

Schülerpraktikant im Polizeiauto verletzt

Aus noch nicht geklärten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Streifenwagen und einem BMW

Aus noch nicht geklärten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß zwischen dem Streifenwagen und einem BMW

Foto: Christian Timmann / SH-Presseservice

Zusammenprall vor der Park-Klinik Manhagen in Großhansdorf: Vier Insassen verletzt. Polizei äußert sich derzeit nicht zu den Ursachen.

Grosshansdorf.  Bei einer Einsatzfahrt sind am Montag ein Streifenwagen und ein BMW vor der Park-Klinik Manhagen auf der Sieker Landstraße in Großhansdorf frontal zusammengestoßen. Zwei Polizisten, ein Schülerpraktikant, der im Polizeiauto saß, sowie der BMW-Fahrer wurden verletzt.

Alle vier Personen kamen in umliegende Krankenhäuser. Wie schwer die Insassen beider Autos verletzt wurden, sagte die Polizei auf Anfrage am Montag nicht. Auch zur Unfallursache äußerte sich Behörde nicht.