Stormarn
Termine in Stormarn

Vorträge, Filmvorführungen, Meditation und Radtour

Pater Flynn (Philipp Semour Hoffman) wird in dem Film Glaubensfrage des Kindesmissbrauchs bezichtigt, kommenden Mittwoch wird der Film in Aumühle gezeigt

Pater Flynn (Philipp Semour Hoffman) wird in dem Film Glaubensfrage des Kindesmissbrauchs bezichtigt, kommenden Mittwoch wird der Film in Aumühle gezeigt

Foto: Photo Credit: Andrew Schwartz / Miramax Film Corp

In Aumühle zeigt die Otto-von-Bismarck-Stiftung den Film „Glaubensfragen“, Eintritt ist frei. Weitere Tipps lesen Sie hier.

Kino in Aumühle

Aumühle.  In dem Film „Glaubensfrage“ steht die Direktorin einer katholischen Schule im Mittelpunkt, die einen beliebten Priester (Philip Seymour Hoffman, Foto) des Kindesmissbrauchs bezichtigt. Wer das Drama sehen möchte, kann am Mittwoch, 19. Oktober, in die Otto-von-Bismarck-Stiftung nach Aumühle kommen.

„Glaubensfrage“ Mi 19.10., 19.30, Otto-von-Bismarck-Stiftung, Am Bahnhof 2, Eintritt frei

Vortrag über das Altern

Warum altern Lebewesen? Welche Rolle spielen dabei die Gene und die Umwelt? Und welche biologischen Prozesse bestimmen die Lebensdauer? Auf Fragen wie diese geht Professor Thomas Bosch vom Zoologischen Institut der Universität Kiel während eines Vortrages im Bürgerhaus Barsbüttel ein.

Vortrag Mi 19.10., 19.30, Bürgerhaus Barsbüttel, Soltausredder 20, der Eintritt kostet 5,-


Schmerzen lindern

Wer unter Rückenschmerzen leidet, ist in seinem Alltag meist stark eingeschränkt. Wie die Beschwerden gelindert werden können, zeigen Melanie Werber und Volker C. Kipper bei einem Vortrag in Reinfeld. Sie referieren etwa über Shiatsu, Dorn-Breuß und viele weitere Methoden.

Vortrag Mi 19.10., 19.00, Dorn-Ausbildungszentrum Nord, Neuhöfer Straße 20, Anm.: 04533/20 99 27, Kostenbeitrag: 10,-


Entspannende Klänge

Die Klänge, die entstehen, wenn Klangschalen angeschlagen werden, sollen zur tiefen Entspannung führen. Stress, Ängste und andere Gefühle, die sich negativ auf die Gesundheit auswirken, werden vergessen. In Großhansdorf wird die Meditationsform angeboten.

Meditation Do 20.10., 15.00–16.00, Familienbildungsstätte, Papenwisch 30a, Anm.: 04102/60 47 99, Teilnahme kostet 10,-


Filmvorführung

Das Drama „Nebel im August“ erzählt die Geschichte des Jungen Ernst Lossa, der im Jahr 1944 in einer vermeintlichen Heilanstalt ermordet worden ist. Gespielt wird der Halbwaise von Ivo Pietzcker. Sebastian Koch ist in der Rolle eines Arztes zu sehen. Der Seniorenbeirat Bargteheide zeigt den Film heute Nachmittag.

Filmvorführung Di 18.10., 14.30, Cinema Paradiso, Hamburger Straße 3, Eintritt kostet 6,5 Euro


Tour mit dem Fahrrad

Der Bargteheider Seniorenbeirat veranstaltet in dieser Woche zum achten Mal eine Radtour durch die Umgebung der Stadt. Beginn ist um 14 Uhr am Parkplatz des Restaurants Utspann. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme kostenlos. Weitere Infos erteilt Bernd-Michael Fincke unter Telefon 04532/78 94.

Radtour Mi 19.10., 14.00, Treffpunkt: Utspann-Parkplatz, Hamburger Straße 1, Teilnahme kostenlos