Stormarn
Neue Kurse

Reinbeker Volkshochschule Sachsenwald stellt Programm vor

Für Flohmarktgänger: Neu im Programm ist der Kursus „Kunst oder Krempel?“

Für Flohmarktgänger: Neu im Programm ist der Kursus „Kunst oder Krempel?“

Foto: Danny Merz

Bei mehr als 300 Kursen und Veranstaltungen der Volkshochschule Sachsenwald können sich Interessierte im Herbstsemester weiterbilden.

Reinbek.  „Statt auf alten Wegen weiter zu gehen, neue Wege wagen“, so hat es sich die Volkshochschule (VHS) Sachsenwald für das Herbstsemester vorgenommen. Das neue Programmheft der Bildungseinrichtung ist 88 Seiten stark, rund 300 Kurse und Veranstaltungen sind darin verzeichnet, die versprechen, „fast jeden Weiterbildungswunsch“ zu erfüllen.

Neu im Programm und interessant für Flohmarktgänger ist beispielsweise der Kursus „Kunst oder Krempel?“: Corinna König lehrt, wie sich der Wert von Gemälden, Grafiken und Kunstobjekten bestimmen lässt. Mütter können bei „Body fit – Baby mit“ gemeinsam mit ihrem Nachwuchs trainieren.

Kursus für Apple-Produkte

Nachdem sich die EDV-Kurse bisher vor allem die Produkte von Microsoft zum Thema hatten, soll ein neuer Abendkursus jetzt auch den Zugang zur Welt von Macintosh und iMac erleichtern – „Mein Apple Macintosh“ heißt er. Koch- oder Yoga-Kurse, Unterricht zum Thema Beruf und Karriere, eine Stunde Philosophie oder eine Sprache lernen? Semesterstart in Reinbek ist Montag, 26. September. Für Kurse mit großer Nachfrage rät die VHS eine Anmeldung bis zum 20. September. Bereits am 19. September beginnt ein einwöchiger Kompaktkursus zum Thema Konfliktfähigkeit im Beruf.

Beratung zur Kurswahl gibt es von montags bis freitags von neun bis 12.30 Uhr in der Geschäftstelle der Volkshochschule, Klosterbergenstraße 2a. Weitere Informationen unter www.vhs-sachsenwald.de