Stormarn
Diebstahl-Serie

Fünf Aufbrüche: Autoknacker in Ahrensburg unterwegs

Die Diebe haben es auf Navigationsgeräte, Multifunktionslenkräder und Airbags abgesehen

Die Diebe haben es auf Navigationsgeräte, Multifunktionslenkräder und Airbags abgesehen

Foto: dpa Picture-Alliance / Peter Endig / picture alliance / ZB

Serie von Diebstählen in Stormarn geht weiter. Wert gestohlener Gegenstände wird auf etwa 7500 Euro geschätzt. Polizei sucht Zeugen.

Die Serie von Diebstählen aus geparkten Autos in Stormarn geht weiter. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, haben Unbekannte bereits in der Nacht zu Mittwoch, 24. August, in der Dorfstraße und in der Teichstraße im Ahrensburger Stadtteil Ahrensfelde mehrere Autos aufgebrochen und Multifunktionslenkräder, Navigationsgeräte und Airbags ausgebaut. Betroffen waren vier Mercedes-Pkw sowie ein BMW. In den meisten fällen schlugen die Täter die Seitenscheiben ein, um an ihre Beute zu gelangen. Den Wert der gestohlenen Gegenstände beziffert die Polizei auf etwa 7500 Euro.

Ahrensburg. Seit Monaten werden immer wieder auf diese Art und Weise Diebstähle verübt. Die Kripo in Ahrensburg sucht Zeugen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 04102/8090.