Stormarn
Kunst

Neue Ausstellung in Reinbek: Alltagsgegenstände in Öl gemalt

Die Künstlerin Gabriele Kasten stellt ab dem 10. Juli im Schloss Reinbek aus. Das Gemälde heißt "Gerödel"

Die Künstlerin Gabriele Kasten stellt ab dem 10. Juli im Schloss Reinbek aus. Das Gemälde heißt "Gerödel"

Foto: Pelle Kohrs / HA

Grömitzer Künstlerin Gabriele Kasten stellt im Schloss Reinbek aus. Die Vernissage ist am Sonntag, den 10. Mai, um 11.30 Uhr.

Reinbek.  Noch liegen die Ölgemälde der Künstlerin Gabriele Kasten in der Galerie des Schlosses Reinbek auf dem Boden. Sie lehnen an den Wänden, stehen in Ecken und sind auf Tischen abgelegt. Erst kurz vor der Vernissage sollen sie aufgehängt werden. Ins Auge fallen sie allerdings schon jetzt. „Zu sehen sind Alltagsgegenstände, die in unterschiedlichen Zusammenhängen stehen“, sagt Kasten, deren Werke ab Sonntag, 10. Juli, in Reinbek ausgestellt werden.

Ganz banale Dinge sind auf den Werken abgebildet. Gläser zum Beispiel, oder Kerzen, Kaffeekannen, Sessel und eingepackte Äpfel. Und doch wirkt keines der Bilder langweilig. „Durch bestimmte Arrangements sind die Gegenstände in Szene gesetzt", sagt Kasten.

40 Gemälde sind im Schloss ausgestellt

Die 72-Jährige ist in Bremen aufgewachsen, studierte dort Modedesign. 1994 eröffnete sie ihr eigenes Atelier in Grömitz, wo sie bis heute wohnt. Ihre Ölbilder stellt Gabriele Kasten vor allem im Norden aus. 40 ihrer Gemälde sind bald in Reinbek zu sehen. „Wir freuen uns sehr, dass sie zu uns gekommen ist“, sagt Elke Güldenstein, die das Kulturzentrum Reinbek leitet. Auf die Stadt in Stormarn ist Kasten per Zufall gestoßen. „Ich habe von einer Künstlerin gelesen, die hier ausstellt und dachte, ich frag mal, ob ich das auch machen kann“, sagt sie. „In Schlössern herrscht immer so eine schöne Atmosphäre.“

Die Eröffnungsrede bei der Vernissage der Ausstellung „Alltagsbilder“ hält Jos de Kleijn, ein in Ostholstein lebender Bildender Künstler. Für Musik sorgen Anita Swiatek (Violine) und Monika Nölle (Klavier).

Vernissage „Alltagsbilder“ So 10.7., 11.30, Schloss Reinbek, Schlossstraße 5, Eintritt frei, Ausstellung bis 28. August immer mittwochs bis sonntags, von 10.00-17.00 geöffnet