Stormarn
Tödlicher Unfall

Motorradfahrer stirbt nach Kollision mit einem Baum

Die Polizei geht davon aus, dass der Farher mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen ist

Die Polizei geht davon aus, dass der Farher mit erhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen ist

Foto: dpa Picture-Alliance / Paul Zinken / picture alliance / dpa

20 Jahre alter Kradfahrer auf Landesstraße 90 zwischen Barkhorst und Pölitz von der Fahrbahn abgekommen. Unfallursache noch unklar.

Barkhorst.  Ein 20-jähriger Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der Landesstraße 90 zwischen Barkhorst und Pölitz ums Leben gekommen. Der Mann überholte am Donnerstagabend gegen 19 Uhr mehrere Fahrzeuge, kam beim Einscheren in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Die Polizei geht nach der Befragung von Zeugen davon aus, dass der Motorradfahrer mit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen ist. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde das Zweirad beschlagnahmt und dem Verstorbenen Blut entnommen. Ein Sachverständiger untersuchte nach den Geschehnissen sowohl das Motorrad als auch die Unfallstelle.