Stormarn
Ahrensburg

Philipp Kroschke führt Kennzeichen-Bundesverband

Philipp Kroschke, Sprecher der Geschäftsführung der Christoph Kroschke GmbH mit Sitz in Ahrensburg, ist neuer 1. Vorsitzender des Bundesverbandes Kraftfahrzeug Kennzeichen (BKK). Der 38-Jährige wurde auf der jüngsten Hauptversammlung des Verbandes in Berlin einstimmig gewählt. Der BKK sieht sich als Bindeglied zwischen Bürgern und Behörden beim Thema Kfz-Kennzeichen. Mitglieder sind Hersteller im Bereich Kfz-Kennzeichen sowie Fahrzeugdienstleister. Die Unternehmen der Kroschke-Gruppe bieten Dienstleistungen rund um Fahrzeugverwaltung und -handel an, beschäftigen rund 1750 Mitarbeiter und erzielen einen Jahresumsatz von rund 120 Millionen Euro.