Stormarn
Verdienstmedaille

Bundespräsident Gauck ehrt Ahrensburger Jan Hansen

Jan Hansen aus Ahrensburg wird von Bundespräsident Joachim Gauck für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Jan Hansen aus Ahrensburg wird von Bundespräsident Joachim Gauck für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet

Foto: Jan Hansen

Jan Hansen. Vorsitzender des Kreisjugendrings Stormarns erhält die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik.

Ahrensburg.  Große Ehre für einen jungen, engagierten Ahrensburger: Jan Hansen, langjähriger Vorsitzender des Kreisjugendrings (KJR) Stormarns, wird von Bundespräsident Joachim Gauck mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) wird die Auszeichnungen in der kommenden Woche in Kiel überreichen.

Der 38 Jahre alte Jan Hansen war bis 2014 neun Jahre lang ehrenamtlicher Vorsitzender des Kreisjugendrings Stormarn. In seiner Amtszeit hat er viele neue Projekte auf die Beine gestellt und den KJR zu einem der erfolgreichsten des Landes gemacht. Auf seine Initiative hin wurde beispielsweise die Kinderstadt Stormini entwickelt. Auch den Nachwuchswettbewerb MusicStorm, der vom KJR gemeinsam mit der Sparkassenkulturstiftung, der Sparkasse Holstein und dem Hamburger Abendblatt ins Leben gerufen wurde, hat er maßgeblich geprägt und vorangetrieben. Hansen hat zudem großen Anteil daran, dass das Jugendgästehaus Lütjensee vom Kreis Stormarn an den Kreisjugendring übertragen wurde. Und er hat sich mit der Aktion „Wahlgeher“ intensiv für eine höhere Wahlbeteiligung junger Menschen eingesetzt.