Stormarn
Kreis Stormarn

Ausstellung, Kinderfasching oder Klassik-Konzert?

Das Beste in der Region – Tipps und Termine der Redaktion: Hier gibt es Konzerte, Theater, Feste und Veranstaltungen.

Das Wochenende hat gerade begonnen. Wenn Sie noch nicht wissen was sie mit der freien Zeit anfangen sollen, finden Sie hier Tipps der Stormarn-Redaktion.

Ahrensburg: Mozarts Reise nach Paris

Erst durch eine Reise nach Paris konnte sich Wolfgang Amadeus Mozart vom väterlichen Diktat lösen. Hier erlebte er zum ersten Mal Freiheit. Hier entstanden die Sonaten, die der Pianist Justus Frantz jetzt an einem Klavier-Solo-Abend in Ahrensburg präsentiert und erläutert.

„Mozarts Reise nach Paris“ Sa, 6.2., 19.30, Eduard-Söring-Saal, Waldstraße 14, Restkarten zu 36,- an der Abendkasse; exklusives Kinderkonzert: „Amadeus für Kids“, 17.30, Anmeldung: sf@ma-cc.com

Ahrensburg: Volksmärchen im Schloss

Der Freundeskreis Schloss Ahrensburg eröffnet seine Konzertreihe mit einem serbischen Volksmärchen für Kinder. In dem Stück „Die zwei Groschen“ wird die Geschichte von zwei Schelmen erzählt, die es meist nicht so genau mit der Ehrlichkeit nehmen. Begleitet werden die Erzählerinnen von Violinen und einem Klavier. Die Vorstellung für Kinder ab fünf Jahren dauert eine Stunde.

„Die zwei Groschen“ Sa, 6.2., 17.00, Schloss Ahrensburg, Lübecker Straße 1, Karten 5,- bis 10,-

Trittau: Lesung mit Surminski

Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller Arno Surminski kommt in die Gemeinde Trittau, um aus seinen Werken vorzulesen. So etwa aus seinem teilweise autobiografischen Buch „Kudenow oder an fremden Wassern weinen“. In dem Ostpreußenromane geht es um das Schicksal verschiedener Menschen, die während des Krieges nach Schleswig-Holstein geflohen sind.

Lesung Sa, 6.2., 17.00, Trittau, Martin-Luther-Kirche, Kirchenstraße 17, Eintritt frei, Bitte um Spende

Zarpen: Maskerade für Kinder

Der Turn- und Sportverein Zarpen lädt am Wochenende alle Kinder aus der Umgebung zur Kindermaskerade in die Sporthalle ein. Die Dancing-Kids-Stars des TSV sorgen für die richtige Stimmung, es gibt außerdem tolle Spiele wie „Reise nach Jerusalem“ und „Luftballon-Stopptanz“. Sich zu verkleiden kann sich lohnen, denn das Kind mit der lustigsten Verkleidung erhält einen Preis.

Kindermaskerade Sa, 6.2., 14.00 bis 17.00, Sporthalle Zarpen, Am Sportplatz, Eintritt frei

Ammersbek: Spiel mit Licht und Farbe

„Das einzige Thema meiner Malerei ist Farbe“, sagt Hannah A. Hovermann. In ihrer Flüchtigkeit, Wandelbarkeit und Leichtigkeit bringt die Kölner Malerin sie auf die Leinwand (siehe Foto). „Zwischen materieller Erscheinung und immaterieller Wirksamkeit“, wie Hovermann sagt. Die Ausstellung wird mit einem Gespräch zwischen der Künstlerin und Kurator Axel Richter eröffnet.

„Farblicht“ So, 7.2., 11.30, Kunsthaus am Schüberg, Wulfsdorfer Weg 33, tgl. von 10.00 bis 18.00