Stormarn
Heft erschienen

Oldesloer Musikschule stellt das neue Programm vor

Julia Ivemeyer, Schülerin an der Oldesloer Musikschule, spielte beim Weihnachtskonzert im Dezember. Die Schule bietet 19 Kurse in frühkindlicher musikalischer Bildung an

Julia Ivemeyer, Schülerin an der Oldesloer Musikschule, spielte beim Weihnachtskonzert im Dezember. Die Schule bietet 19 Kurse in frühkindlicher musikalischer Bildung an

Foto: Alireza Zare / HA

Die Oldesloer Musikschule für Stadt und Land hat im ersten Halbjahr 2016 eine Reihe von Konzerten und Veranstaltungen im Programm.

Bad Oldesloe.  Eine Reihe neuer Angebote, doppelt so viele Schüler wie noch vor acht Jahren und sieben neue Dozenten – die Oldesloer Musikschule für Stadt und Land entwickelt sich kontinuierlich weiter. Schulleiter Alireza Zare spricht von einer „sehr positiven Entwicklung“, stellte jetzt auch das neue Programmheft vor.

„Wir können momentan wirklich zufrieden sein“, sagt Zare, nachdem er die aktuellen Zahlen seiner Musikschule präsentierte. 806 Schüler registrierte die Musikschule im Jahr 2007. Mehr als doppelt so viele, nämlich 1691, waren es im vergangenen Jahr. „An dieser Entwicklung haben wir lange gearbeitet“, sagt er. „Wir kooperieren mit fast allen Schulen und Kitas in der Umgebung und sind, was das Veranstalten von Großprojekten angeht, sehr aktiv.“ Bei den Schülern, von denen rund 60 Prozent weiblich sind, sei nach wie vor der Klavier- und Gitarrenunterricht am beliebtesten, dicht gefolgt vom Fachbereich für Blasinstrumente.

Intern hat sich die Musikschule ebenfalls weiterentwickelt. Die fünf Fachbereiche Streichinstrumente, Ballett und Tanz, Tasteninstrumente, Elementarbereich sowie Blasinstrumente werden seit Anfang des Jahres von jeweils einer Person geleitet. Die neuen Dozenten unterrichten unter anderem Trompete, Keyboard, Gesang und Violoncello.

Das neue Programm sieht im ersten Halbjahr 2016 eine Reihe von Konzerten und Veranstaltungen vor. Los geht es mit dem Neujahrskonzert am Sonnabend, 16. Januar, im Oldesloer Bürgerhaus (Mühlenstraße 22). Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei. Am Sonnabend, 28. Mai, veranstaltet die Musikschule ein Konzert auf dem Oldesloer Stadtfest. Am selben Tag und am Sonntag, 29. Mai, gibt es Aufführungen des Fachbereichs für Ballett und Tanz. Ein Klavierwettbewerb findet am Sonnabend, 18. Juni, von 13 bis 18 Uhr im Bürgerhaus statt.

Außerdem bietet die Musikschule wieder die Möglichkeit, an verschiedenen Workshop-Reihen teilzunehmen. So zum Beispiel für brasilianische Gitarrenmusik oder Kammerorchester. Genaueres dazu und weitere Informationen zu Konzerten und anderen Veranstaltungen gibt es im Internet unter www.oldesloer-musikschule.de.