Hamberge

Sopranistin frohlockt in der renovierten Barockkirche

Am Sonntag, 13. Dezember, bringt Sopranistin Susanne Dieudonné mit Liedern und Arien weihnachtliche Vorfreude in die evangelische Kirche (Schulstraße 1) in Hamberge. „Frohlocke und jauchze …!“ heißt das Programm. Begleitet wird die Sängerin von dem Lübecker Organisten Sergej Tcherepanov. Die Barockkirche in Hamberge wurde gerade renoviert. Das Konzert beginnt um 15 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten

( ena )

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Stormarn