Stormarn
Ahrensburg

So entsorgen Hausbesitzer das Herbstlaub richtig

Das Laub auf den Straßen wird derzeit von Mitarbeitern des Bauhofes entfernt

Das Laub auf den Straßen wird derzeit von Mitarbeitern des Bauhofes entfernt

Foto: Armin Weigel / dpa

Bürger können die Blätter am Straßenrand zusammenfegen und aufhäufen oder das Laub in Säcke verpackt zum Recyclinghof bringen.

Ahrensburg.  Wegen der großen Mengen Herbstlaub bittet die Stadt Ahrensburg Hausbesitzer, bei der Entsorgung der Blätter mitzuhelfen. Die Mitarbeiter des Bauhofs saugen derzeit Laubhaufen im gesamten Stadtgebiet auf. Da sie aber nicht nach einem festen Ablaufplan fahren, sollten Hausbesitzer ihr Laub am Straßenrand aufhäufen. In den Haufen sollten keine Steine oder Baumstubben sein, da sie den Laubsauger beschädigen könnten.

Wer sein Laub selbst abgeben möchte, der kann es – in Säcke gepackt – beim Recyclinghof (An der Strusbek 48). Der Hof hat montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr, jeden ersten und dritten Sonnabend im Monat von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Rathaussprecherin Imke Bär: „Es ist wichtig, dass Anwohner das Laub vor ihrem Haus regelmäßig beseitigen, um zu vermeiden, dass Fußgänger dort stürzen.“