Stormarn
Für den 28. Mai

Jetzt anmelden für die Seniorenmesse in Bargteheide

Auf der letzten Seniorenmesse war der Andrang groß

Auf der letzten Seniorenmesse war der Andrang groß

Foto: Christina Schlie / HA

Die Initiatoren planen bereits die nächste Seniorenmesse in Bargteheide. Aussteller können sich für den Termin im Mai schon anmelden.

Bargteheide.  Für die vierte Auflage der Seniorenmesse in Bargteheide legen sich die Initiatoren schon jetzt ins Zeug. Der Runde Tisch Senioren plant für 28. Mai von 10 bis 17 Uhr im Ganztagszentrum die nächste Großveranstaltung. 35 Aussteller waren vor zwei Jahren dabei. Auf dieselbe Zahl hofft Reiner Ottersbach, Vorsitzender des Bargteheider Seniorenbeirats, für das kommende Jahr.

„Wer sich mit einem Stand präsentieren möchte, kann sich ab sofort anmelden“, sagt Ottersbach. Dies geht per Email an messe@seniorenwohnen.de. Auch ein Raum für Vorträge steht zur Verfügung und kann reserviert werden. Die Standgebühr für kommerzielle Anbieter beträgt 100 Euro pro Tisch (1,20 Meter Länge). Ehrenamtliche können sich einen Standplatz mit einer Kuchenspende sichern.

Die Bandbreite der Aussteller ist groß. „Alle, die mit Senioren zu tun haben, können dabei sein“, so Ottersbach. Die Mischung macht den Erfolg der Messe aus: Optiker, Versicherungen, Pflegeeinrichtungen, Akustiker, Sanitätshäuser, Apotheker, Sportvereine und Reiseveranstalter. „Die Themenfelder, die für Senioren interessant sind, sind mittlerweile vielfältig“, sagt Mathias Steinbuck von der Pflegeeinrichtung stb-care. Auch die Polizei ist vertreten. Der Präventionsbeauftragte Tino Sdunek informiert über kriminelle Machenschaften wie den Enkeltrick.

Vor zwei Jahren kamen mehr als 800 Besucher auf die Messe. Im Schulforum wird eine Cafeteria aufgebaut, in der Platz für Gespräche ist. Erstmals soll ein Pantomimenkünstler das Publikum unterhalten.