Stormarn
Konzertreihe

Clubkonzert: Bühne frei für MusicStorm in Glinde

Die Kleinstadtpioniere machen seit fünf Jahren gemeinsam Musik. Ihren Stil beschreiben sie als eine Mischung aus Pop und Punkrock

Die Kleinstadtpioniere machen seit fünf Jahren gemeinsam Musik. Ihren Stil beschreiben sie als eine Mischung aus Pop und Punkrock

Foto: Maximilian Prösch

Teinehmer des Nachwuchswettbewerbs spielen beim Clubkonzert in der Spinosa in Glinde. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

Glinde.  Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre werden die MusicStorm-Clubkonzerte in diesem Herbst fortgesetzt. Mit dabei sind beim dritten Clubkonzert am Sonnabend, 17. Oktober, ab 19.30 Uhr in der Spinosa in Glinde (Schlehenweg 1a) die ehemaligen MusicStorm-Teilnehmer und -Preisträger Kleinstadtpioniere, Lärmbelästigung und Tramper AiO. Außerdem werden die Nachwuchsbands Mentally Sane und Small Steps zu hören sein.

MusicStorm ist ein Nachwuchswettbewerb, der 2010 auf eine Initiative des Kreisjugendring Stormarns, der Sparkassenstiftung Stormarn, der Sparkasse Holstein und der Regionalausgabe Stormarn des Hamburger Abendblatts ins Leben gerufen wurde. In den vier Kategorien Band-, Solo-, Newcomer und Publikums-Award werden Preise vergeben.

Aus Tramper wird bald eine Kombi aus wechselnden Musiker entstehen

Den Band-Award gewann im vergangenen Jahr Tramper AiO. Sowohl der Publikums- als auch der Newcomer-Award ging an Lärmbelästigung. Michel Jotzer konnte 2014 den Solo-Award für sich entscheiden.

Anfangs lief es gut für das Duo Tramper AiO. Das erste Album „Grün“ wurde erfolgreich produziert und im Hamburger Club Molotow präsentiert. Mittlerweile gehen Andre Weiskeller und Ida Luzie Philipp jedoch getrennte Wege. Zum Clubkonzert wird Andre Weiskeller daher auch solo auftreten. Seinem Stil als Singer/Songwriter bleibt er treu. Im Gepäck hat er neben seiner Gitarre zwei bis drei neue Songs und viele Ideen, verspricht der Musiker. So soll aus dem Duo Tramper AiO bald eine Kombi aus mehreren wechselnden Musikern entstehen. Genaueres will er aber noch nicht verraten.

Luisa Kummerfeld tart jüngst bei „Voice of Germany“ auf

Die Newcomer-Band Smalls Steps setzt sich aus Maximilian Neßmann, Luisa Kummerfeld, Aaron Braun und Jan Fischer zusammen. Die junge Oldesloer Band begeistert mit Deutsch-Pop. Die vier Musiker konnten den Talented-Wettbewerb in Bad Oldesloe für sich entscheiden. Luisa Kummerfeld trat mit einer Solonummer in der jüngsten Staffel der Casting-Show „Voice of Germany“ auf.

Mentally Sane, das sind Torge, Mila, Marc und Christian. „Mit fetten Gitarrenriffs, sauberem Drumbeat und treibendem Bass machen wir uns dadran, unsere direkten Texte in die Welt und unter die Menschen zu bringen“, heißt es auf ihrer Internetseite. Ihren Stil beschreibt die Band als eine Mischung aus Rock, Punk und Metal. Mentally Sane hat sich erst vor zwei Jahren gegründet, seitdem ist die Band gut gebucht und viel unterwegs. Für die vier Künstler ist der Auftritt beim Clubkonzert bereits der siebte in diesem Jahr.

Der Eintritt zum Clubkonzert der MusicStorm-Teilnehmer ist frei.