Stormarn
Bad Oldesloe

Oldesloer Familienkasse richtet einen Notdienst während des Umzugs ein

Bad Oldesloe. Die Familienkasse Bad Oldesloe zieht am Dienstag, 29. September, und Mittwoch, 30. September, vom Sandkamp an den Berliner Ring 8-10. Mit rund 550 Quadratmetern sind die neuen Räume nur halb so groß. „Seit der Umstellung auf elektronische Akten, benötigen wir keine Kellerräume zum Lagern mehr“, sagt Knut Böhrnsen, Pressesprecher der Agentur für Arbeit. „So sparen wir Platz und Kosten.“ Während des Umzugs kann es zu personellen Einschränkungen kommen. In den alten Räumen am Sandkamp richtet die Familienkasse einen Notdienst ein. „Wir stellen sicher, dass keine Fristen verpasst werden“, sagt Böhrnsen. Mit dem neuen Standort ändern sich auch die Öffnungszeiten: Ab Donnerstag, 1. Oktober, öffnet die Familienkasse montags bis freitags statt um 7.30 erst um 8 Uhr.